Künstlerische Impressionen


Sehr geehrte Künstlerin Agnieszka Balut,

 ich muss Ihnen einfach schreiben, nachdem ich Sie am gestrigen Nachmittag in Ihrer Ausstellung  kennenlernen durfte und feststellen musste, dass Sie alle Klischees über Künstler Lügen strafen: Herzlich, aufgeschlossen, interessiert, weltoffen und so gar nicht abgehoben und über den Dingen stehend, sondern mitten drin, nämlich in Ihrer Ausstellung, so traten Sie uns gegenüber. Ich glaube, diese Eigenschaften sind ganz wichtig, wenn Sie hier in Ihrem neuen Zuhause „ ankommen und Fuß fassen“ wollen. Aber das wissen Sie, die, wie die Bilder verraten, weit gereist  und Menschen, die unterschiedlicher nicht sein können, begegnet ist, wohl am besten.Ich kannte die Ruppertsgrüner Schule nicht, wohl aber herkömmliche triste Klassenzimmer, umso erstaunlicher, was Sie daraus gemacht haben. Auffällig die Kontraste zwischen dem Weiß der Wände und der Farbigkeit der Bilder, zwischen dem Glas der Tür und dem antik anmutenden Türrahmen sowie die vielen kleinen, liebevoll arrangierten Details, die ins Auge springen, wie der Birkenstamm, die kannelierten Säulen, selbst das Wasserbecken; diese verraten etwas über Sie, nämlich dass Sie es  verstehen, Atmosphäre zu schaffen, im Unterschied zu vielen Ausstellungen, die kühl und distanziert wirken.  Ihre künstlerischen Arbeiten habe ich mir lange angesehen und dabei gewünscht, ein Bildtitel stünde dabei, der mir die Richtung weist, die mir hilft, die Symbolik, teilweise Mystik, ähnlich einer Nuss zu knacken und dabei zu eigenen Interpretationen zu gelangen. Ich bin mir bewusst, dass hinter jeder Arbeit ein tieferer Sinn steckt, den es aufzuspüren gilt. Bevor ich mit dem Schreiben dieses Briefes begann, nahm ich mir noch einmal den Zeitungsartikel zur Hand und las, dass diese Kunstform zur Diskussion und zum Nachdenken anregen soll. Das haben Sie mit Ihren Werken geschafft.Ich wünsche Ihnen von Herzen die Ausdauer und Kraft, Ihre Vorhaben, von denen Sie uns erzählt haben, in die Tat umzusetzen und vor allem das Publikum, das Ihre Kunst, Ihr Engagement und Ihr Bemühen zu würdigen weiß.Recht viel Erfolg und alles Gute für die Zukunft wünscht Ihnen                                                             

 M. G.